Erfahrungsräume


Neue Bildungsanforderungen fordern ein Umdenken um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden


Wir verstehen unsere Kita als ein Ort der Lebensfreude und des Abenteuers.

Die Kinder sind die Hauptpersonen.

Was sie tun und erleben ist Ausgangspunkt aller Planungen.

Daraus folgen Prinzipien für die Nutzung und Gestaltung der Kita.

 

-Die verfügbaren Räume werden als Ganzes gedacht und geplant und sind Schwerpunkten gewidmet die lebensnah    sind.

-Die Räume sind vielfältig und unterschiedlich gestaltet, sie bieten Anreize, so dass die Kinder Futter für ihre                    Neugierde finden,  Material zur Umsetzung ihrer Ideen, Werkzeuge und Medien, um ihre Forschungen zu

  vertiefen und ihren Fragen zu folgen.

-unsere Räume unterstützen die Lust auf Zusammenarbeit und Kommunikation, bieten aber auch die Möglichkeit

  zu beobachten und für sich zu sein.

-Das Außengelände ist ein wesentlicher Erlebnisraum für die Kinder, der ihnen jederzeit offen steht. Sie können              matschen und  Staudämme bauen, Lager zimmern, sich in Büschen verkrümeln und nach Herzenslust

  spielen. sie finden Kletterbäume, Verstecke, Hügel, Rennstrecken, eine vielfältige Pflanzenwelt mit Insekten

  und Vögeln und vieles mehr.

-die Kinder werden ernst genommen. sie können die von den Erwachsenen vorbereiteten Räume nach ihren                      Vorstellungen verändern und verwandeln

 

 

Atelier & Werkstatt

Rollenspielzimmer mit Theaterbühne

Bauraum, Aula mit wechselnden Spielbereichen

Forscherzimmer Licht- und Schattenzimmer

Turn- und Musikraum

Bistro und Garten